Kim Ney //

Taekwon-Do

Schule für traditionelles Taekwon-Do


Für wen ist Taekwon-Do geeignet?

Alter, Gewicht und Geschlecht spielen für den Einstieg keine Rolle. Wichtigste Voraussetzung ist die Freude an Bewegung. Der Rest kommt mit dem Üben. Einsteiger machen oft den Fehler, dass sie sich entmutigen lassen, wenn etwas nicht auf Anhieb funktioniert. Erfolgreich ist, wer sich selbst Zeit zum Wachsen gibt – es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.


Oberstes Ziel ist die Gesundheit für Körper und Geist. Die Techniken werden ohne Kontakt ausgeführt um Verletzungen zu vermeiden. Geschwindigkeit, Kraft und Kontrolle in einer Bewegung zu vereinen ist das Ziel in der Ausführung. Dabei werden Koordination, Kondition, Flexibilität und Konzentration in jeder Unterrichtseinheit geschult. Einseitige Bewegung wird vermieden. Dieses ganzheitliche Bewegungskonzept verbessert mit der Zeit die Motorik, fördert die Konzentrationsfähigkeit und beugt Krankheiten des Bewegungsaparates vor.

• steigert Kraft und Geschwindigkeit

• schärft die Wahrnehmung

• erhöht die Flexibilität

• schult das Durchhaltevermögen

• verbessert die Konzentrationsfähigkeit

Interessierte sind jederzeit herzlich zu einer kostenfreien Probewoche eingeladen!